Logo
Charterhorizonte News
Sunsail: Neue Boote und Basen in der Saison 2015
16.11.2014
Der Charteranbieter Sunsail hat seinen jährlichen Charterkatalog veröffentlicht und startet in die Saison 2015. Neue Yachten in der Karibik und im Mittelmeer sowie neue Abfahrtsbasen in Griechenland bereichern das Angebot.

Neue 41, 47 und 51 Fuß Monohulls in der Flotte
Die neuen Jeanneau-Boote werden in Kroatien, Griechenland, in der Türkei und in den Britischen Jungferninseln 2015 zur Verfügung stehen. Die Sunsail 41 bietet mit drei Kabinen und zwei Nasszellen Platz für maximal acht Personen. Die beiden anderen Modelle verfügen über vier Kabinen und vier Nasszellen für eine Crew bis zu maximal elf Personen. Einzige Ausnahme: Die Sunsail 47 wird ab Tortola, BVI, in der Drei-Kabinen-Version verchartert.

Neues im Mittelmeer
In Griechenland hat Sunsail neue Basen im Programm: Im Ionischen Meer ergänzen Korfu und Lefkas das Mittelmeer-Angebot. Die Charterbasis und der Beach Club am Standort Vounaki werden 2015 nicht von Sunsail fortgeführt. Die Sunsail Segelschule ist nun an der neuen Basis in Lefkas stationiert und bietet dort zahlreiche RYA-Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Die Basis in Lavrion nahe Athen zieht 2015 um in die Marina Zea, die näher am Stadtzentrum von Athen liegt. Von dort aus bietet Sunsail die neue einwöchige "Saronische Flottille" durch den Saronischen Golf mit Halt in Aegina, Poros, Kythnos, Kea und Sounion an.

Weitere Informationen: www.sunsail.de und www.masteryachting.de