Logo
Charterhorizonte News
400 Jahre Hafenstadt Tönning: Nordseeurlaub mit Historie
14.07.2013
Der historische Hafen von Tönning, der als eine der schönsten Ankerplätze der schleswig-holsteinischen Westküste gilt, feiert in diesem Jahr seinen 400. Geburtstag.

Hotel am Hafen: Zum Goldenen Anker

Gleichzeitig wird das Küstenschutzbauwerk „Eidersperrwerk“ 40 Jahre alt. Anlass genug für die Stadt, eine Festwoche für Groß und Klein zu veranstalten: vom 5. bis 11. August. Auch das in der dritten Generation von Willi Peters geführte Hotel-Restaurant „Zum Goldenen Anker“, direkt am Eider-Hafen gelegen, feiert mit. Die Skipper-Zimmer sind buchbar ab 68 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inklusive Frühstück, WLAN, Parkplatz und mehr. Kinder bis sechs Jahre übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern. Informationen und Buchungen unter www.hotel-goldener-anker.de.
Das Hotel-Restaurant „Zum Goldenen Anker“ kann von Tradition und Gastlichkeit ein Liedchen singen. Die einstige Fischerkneipe aus den 20er Jahren ist mit ihrem historischen Hafencharakter und der Sonnenterrasse heute ein beliebter Anlaufpunkt für viele Hotel- und Tagesgäste und idealer Ausgangspunkt, um an den 400 Jahre-Festlichkeiten der historischen Hafenstadt Tönning teilzunehmen. So wird rund um den Hafen, das Eidersperrwerk und den Marktplatz mit dem markanten Brunnen stimmungsvoll vom 5. bis 11. August gefeiert.

Willi Peters, Gastgeber des „Zum Goldenen Anker“, ist eins mit seiner Region. Seit der Übernahme des Hauses vom Vater Thieß Peters verwöhnt er mit nordischer Natürlichkeit seine Gäste. Für Nordseeurlauber, die neben der Historie des Hafens die Stadt Tönning kennenlernen möchten hat er viele Tipps parat: „Tönning bietet neben dem historischen Hafen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Besonders beliebt bei unseren Gästen ist das Multimar Wattforum, in dem sie Einblicke in die Wunder des Weltnaturerbes erfahren und live erleben können. Gerade unsere kleinen Gäste haben hier viel Spaß und können gleichzeitig etwas lernen.“

Auch ein Besuch der St.-Laurentius-Kirche mit dem Barockturm, mit 62 Metern der zweithöchste Kirchturm in Südschleswig, oder das historische Packhaus direkt gegenüber begeistert Groß und Klein. „Unser Tönning ist auch idealer Knoten- und Ausgangspunkt für die verschiedensten Ausflugsziele: Ob Husum, Friedrichsstadt oder St. Peter-Ording. Die beliebten Nordseeorte sind in kurzer Zeit zu erreichen – ideal für einen Tagesausflug.“

Im Hotel-Restaurant „Zum Goldenen Anker“ stehen zwölf Skipper´s Zimmer sowie vier Ferienwohnungen zur Verfügung. Neben der frischen Fischküche verwöhnt Willi Peters mit hausgebackenem Kuchen und innovativen Kreationen. Die Zimmerpreise starten ab 68 Euro im Doppelzimmer pro Nacht inklusive Frühstück, WLAN, Parkplatz sowie die freie Nutzung des Hallenbades. Ab drei Tagen Aufenthalt ist ebenso die Sauna im Preis inklusive. Kinder bis 6 Jahren schlafen im Zimmer der Eltern kostenfrei. Hunde sind ebenso willkommen für einen Aufpreis von acht Euro pro Nacht. Die Ferienwohnungen sind ab 41 Euro pro Tag buchbar.

Informationen, Buchungen und Arrangements unter www.hotel-goldener-anker.de sowie telefonisch unter 04861-218 oder per E-Mail info@hotel-goldener-anker.de.

Weiterführende Links:
www.nordseetourismus.de/de/toenning-kultur-geschichte
www.toenning.de/38.0.html
www.hotel-goldener-anker.de